Christian Kracht

Bildmontage

Ausgehend vom namenlosen 'ich' aus Christian Krachts Faserland habe ich im Rahmen eines Vortrags die Rolle der Ich-Erzählung in der neueren Popliteratur diskutiert.

Ego

Ich-ErzählerInnen in der Gegenwartsliteratur
Universität Hamburg, Institut für Germanistik II
Seminar Ib
Sommersemester 2008

Buchcover

Eine beschreibende Analyse von Christian Krachts Roman Faserland: Würdigung eines umstrittenen Primärtextes, Kritik der auf ihn erfolgten Reaktionen.

Subscribe to Christian Kracht